Zum Inhalt springen
0

Dein Warenkorb ist leer

Weiter einkaufen
Füge im Warenkorb das HPV-Testkit hinzu, um 20€ Rabatt auf deine Bestellung zu erhalten!
Du liest: Der Pillen-Guide: Von der Rezeptpflicht bis zur Opill-Revolution

Der Pillen-Guide: Von der Rezeptpflicht bis zur Opill-Revolution

Der Pillen-Guide: Von der Rezeptpflicht bis zur Opill-Revolution

Hast Du Dich auch schon mal gefragt, warum die Pille in Deutschland rezeptpflichtig ist? Oder wie es möglich ist, die Pille bequem von zu Hause aus zu bestellen? Und hast Du schon von der brandneuen rezeptfreien Verhütungspille gehört, die demnächst in den USA erhältlich sein wird? Wir haben die Antworten für Dich parat.

Die Pille: Nicht ohne Rezept

Die Pille ist ein verschreibungspflichtiges Arzneimittel. Dies gilt in Deutschland für alle hormonellen Verhütungsmittel. Warum? So soll die Gesundheit der Patientin geschützt werden, da die Pille, wie jedes andere Arzneimittel, Nebenwirkungen verursachen kann. Die Art und Schwere der Nebenwirkungen hängen von Deinem gesundheitlichen Zustand und möglichen Vorerkrankungen ab. Außerdem müssen die Pille (Minipille oder Mikropille) und der Wirkstoff (z.B. Östrogen) darauf abgestimmt werden. Das Fehlen einer ärztlichen Verschreibung birgt ein erhebliches Gesundheitsrisiko, da Dir die medizinische Aufklärung und Beratung fehlen würden.

Die Pille online: Gemütlich auf dem Sofa, statt im Wartezimmer

Warum ist es möglich, die Pille online zu bestellen? Ganz einfach: Bei Prio One hast Du die Option, online eine Folgeverschreibung für Deine Pille zu beantragen – das bedeutet, Du kannst Deine Verhütungsstrategie, die Du bereits mit Deiner Ärztin oder Deinem Arzt besprochen hast, online fortführen. Also auch wenn kein Arztbesuch nötig ist, wird beim Online-Bestellen trotzdem ein ärztliches Rezept ausgestellt. Die Voraussetzung dafür ist die Beantwortung eines medizinischen Fragebogens, der mit erfahrenen, praktizierenden und forschenden Gynäkologinnen und Gynäkologen entwickelt wurde und in dem relevante Infos abgefragt werden (z.B. Vorerkrankungen). Unabhängige sowie in der EU zugelassene und niedergelassene Ärztinnen und Ärzten prüfen diesen gründlich (Re-Anamese). Sofern es keine medizinischen Bedenken gibt, die in einer Vor-Ort-Untersuchung abgeklärt werden sollten, stellen sie ein Rezept aus. Dieses Rezept wird dann an eine EU-Versandapotheke übermittelt, die Deine Pille diskret verpackt direkt zu Dir nach Hause schickt.

Opill: Die neue rezeptfreie Verhütungspille

Aber es gibt aufregende Neuigkeiten aus den USA! Die FDA hat grünes Licht für die erste rezeptfreie Antibabypille namens Opill gegeben. Entwickelt von Perrigo in Irland, wird Opill Anfang 2024 auf dem Markt erhältlich sein. Der Zugang zu einer rezeptfreien Verhütungspille ist für viele Frauen von großer Bedeutung, da Kosten für Arztbesuche und die Organisation der Medikamentenbeschaffung häufig eine Hürde darstellen. Laut Angaben der FDA sind fast die Hälfte der 6,1 Millionen Schwangerschaften in den USA pro Jahr ungewollt. Opill kann dazu beitragen, diese Zahl zu verringern und somit mütterliche und perinatale Folgen zu reduzieren. Die FDA betont die positiven Auswirkungen der Verfügbarkeit von rezeptfreiem Opill auf die Neugeborenen-, Entwicklungs- und Kindergesundheit. Es ist wichtig zu erwähnen, dass Perrigo der FDA umfangreiche Untersuchungen vorgelegt hat, um zu belegen, dass Frauen die Anweisungen zur Einnahme der Pille ohne ärztliche Beratung verstehen und befolgen können. Dies war eine Voraussetzung für den rezeptfreien Verkauf von Opill. Nebenwirkungen können auftreten, aber im Vergleich zu den meisten Hormonpillen enthält Opill kein synthetisches Östrogen, sondern nur Gestagen. Es handelt sich also um eine niedrig dosierte rein gestagenhaltige Kontrazeptiva, auch bekannt als "Minipille".

Und Vergiss nicht: Ganz gleich, ob Du Dich dafür entscheidest, Dein Rezept persönlich abzuholen oder es online zu bestellen – Deine Verhütung, Deine Wahl!

Weiterlesen

Nährstoff-Boost: 3 Rezepte für mehr Power
Let’s talk HPV: Was Du über die HPV-Impfung und Vorsorge wissen musst

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

RuffRuff App RuffRuff App by Tsun